Karriere

Zurzeit haben wir leider keine offenen Stellen zu besetzen.

Der Einstieg in die Welt der Geodäsie gelingt auf unterschiedlichen Wegen:

Praktikum

Du bist Schüler/in und bist auf der Suche nach einem Beruf, der dir Spaß machen könnte? Wenn du Interesse an Mathematik und abwechslungsreichen Aufgaben im Außen- und Innendienst hast, dann frage bei uns für ein Schulpraktikum an. Du erhältst einen Überblick über die verschiedenen Bereiche unseres Unternehmens und kannst so die Praxis kennenlernen. Dabei erkennst du wie Theorie und Praxis sich miteinander verbinden.

Wir bieten jedes Jahr mehreren Schüler/innen die Möglichkeit unseren Betrieb kennenzulernen; entweder als 1-Tages-Praktikum (z.B. am Zukunftstag) oder als 1- bis 2-Wochen-Praktikum (z.B. im Rahmen des üblichen Schulpraktikums). Auch ein freiwilliges Praktikum ist gern bei uns gesehen.

Ausbildung

Durch eine betriebliche Ausbildung im dualen System zum/zur Vermessungstechniker/-in. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und schließt mit einer Prüfung nach bundeseinheitlichen Richtlinien ab.

Als Bewerber/in für die Berufsausbildung sollten Sie mitbringen:
• einen Realschulabschluss oder besser
• gute mathematische Kenntnisse (vor allem Geometrie)
• gute Deutschkenntnisse
• Interesse für elektronische Datenverarbeitung, CAD, Kartographie sowie Verwaltung und Recht
• Verständnis für das Arbeiten im Team (sowohl im Außendienst auf der Messstelle als auch im Innendienst).

Nach der Ausbildung sind Sie als Vermessungstechniker in der Lage, zuverlässig vermessungstechnische Berechnungen durchzuführen, mit CAD-Programmen Zeichnungen zu erstellen und Geodaten zu bearbeiten, kataster- und vermessungstechnische Verwaltungsabläufe zu überblicken und im Außendienst Vermessungen durchzuführen.

Wir bilden jedes Jahr ein bis zwei junge Menschen zu Vermessungstechniker/innen aus und freuen uns über Nachwuchs. Schicken Sie uns ihre Bewerbung mit Lebenslauf! Annahmeschluss ist der 30.10. für das darauffolgende Ausbildungsjahr (Beginn 1. August).

Studium

Daneben gibt es folgende Möglichkeiten der Hochschulausbildung in unserem Fachgebiet durch das Studium der Geodäsie – entweder als Direkteinstieg oder nach bestandener Abschlussprüfung als Vermessungstechniker.

Dipl.-Ing. mit Abschluss Bachelor of Science (BoS)
Dauer: ca. 8 Semester
Voraussetzung: Fachhochschulreife

Dipl.-Ing. mit Abschluss Master of Science (MoS)
Dauer: ca. 12 Semester
Voraussetzung: Abitur (allgemeine Hochschulreife)

Hier finden Sie weiterführende Informationen:
Jadehochschule Oldenburg
HafenCity Universität Hamburg
Leibniz Universität Hannover

Abschlussarbeit/Werkstudent

Ob im Rahmen einer Abschluss- oder Studienarbeit oder als Praxissemester bzw. Hochschulpraktikum – Ihren persönlichen Interessen und Fähigkeiten entsprechend binden wir Sie in unser Tagesgeschäft ein. Gleichzeitig stehen wir Ihnen selbstverständlich bei fachlichen Fragen unterstützend zur Seite und begleiten Ihr wissenschaftliches Arbeiten vom Anfang bis zum Ende.

Für ein Praktikum geben Sie uns bitte Ihren gewünschten Einsatzbereich sowie den möglichen Zeitraum an.

Möchten Sie eine Abschlussarbeit schreiben, können Sie uns gerne mögliche Themen vorschlagen. Alternativ haben wir auch regelmäßig Themen, die sich für eine wissenschaftliche Arbeit eignen.

Ausgebildete Fachkräfte

Vermessungstechniker/-in
Vermesssungsingenieur/-in

Wir sind immer an gut ausgebildeten Fachkräften interessiert. Sollten Sie als bereits qualifizierte Fachkraft neue Herausforderungen suchen oder als Berufseinsteiger einen Job für erste Berufserfahrungen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.